Datenschutz

Allgemeine Erklärung

Riva- Immobilien beachtet selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und  Telemediengesetzes und wird Ihre personenbezogenen Daten nur im nachstehend beschriebenen Umfang und Zweck speichern oder verarbeiten. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Die aufgeführten Datenschutzhinweise können jederzeit unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen geändert werden.

Links zu anderen Webseiten

Unsere eigene Website enthält Verbindungslinks zu Websites anderer, nicht mit uns ver-bundener Anbieter. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich an Dritte übertragen (zB IP- Adresse oder URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserem Einfluss entzogen ist. Daher können wir für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte keine Verantwortung übernehmen.

Daten, die von uns gespeichert werden

Personenbezogene Daten speichern wir, wenn Sie sich durch Aufruf unseres Kontaktfor-mulars anmelden oder eine Suchanfrage starten. Dies sind insbesondere: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Ihre Domiziladresse, Telefonnummer und Ihre Gesuchsdaten sowie alle freiwillig erteilten Angaben, welche zur Vertragsdurchführung oder zur Vertragsabwicklung bzw. zur Kommunikation mit Ihnen dienen. Ebenso werden diese Daten gespeichert insoweit wir den Rechtsvorschriften zum Nachweis nach § 34 c verpflichtet sind.

Ebenso geschieht dies durch Ihre Anmeldung über andere Websites, die unsere Angebote enthalten oder aufgrund von E-Mails, welche Sie direkt an uns senden und welche persönliche Angaben beinhalten.

Informations- und Auskunftsrecht sowie Widerruf

 Sie sind berechtigt, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen bzw. diese zu widerrufen oder Auskunft über deren Inhalt zu ver-langen. Bitte wenden Sie sich hierzu per eMail, (riva@riva-immobilien.de), Fax (0896410780) oder Brief (Riva- Immobilien, Meichelbeckstr. 26, D- 81545 München) an uns. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns bei Widerruf gelöscht, insoweit deren Speicherung aus gesetzlichen Gründen nicht oder nicht mehr notwendig ist.

Wozu wir Ihre persönlichen Daten benötigen

Aufgrund Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen ist es uns möglich, Sie ggf über passende Objekte zu informieren; jeder anderweitige Nutzen ist ausgeschlossen. Auch hier gilt das o.a. jederzeitige Widerrufsrecht. Ihre Daten werden zu keinerlei Werbezwecken verwendet, noch verkauft oder weitergegeben.